Young Scots Trad Awards Winner Tour

Junge Preisträger spielen frischen Scottish Folk vom Feinsten!

Das sagenumwobene und faszinierende Schottland verzaubert nicht nur mit seiner einzigartigen Naturschönheit – die schottische Musiklandschaft ist reich an traditionellem Folk, den man immer noch im ganzen Land hört. Auch die jüngeren Musiker*Innen widmen sich begeistert dem Gesang alter Balladen und spielen Fiddle, Pipes, Whistles, Akkordeon oder Harfe, oft neu interpretiert und mit zeitgenössischen Folkelementen versehen. Schottische Tunes werden in sogenannten „Trad Discos“ sogar mittlerweile Dancefloor-tauglich gemacht, indem Reels, Jigs und Polkas mit Pop, Disco und elektronischer Musik gemixt werden.

Einige prestigeträchtige Folk-Wettbewerbe – etwa der „Young Traditional Musician of the Year Award“ von BBC Radio Scotland oder die „BBC Radio 2 Young Folk Awards“ – zeichnen jährlich die virtuosesten Nachwuchsmusiker der schottischen Szene aus. Mit der Young Scots Trad Awards Winner Tour holt Concert Connections einige dieser beeindruckenden Musiker*Innen auch in 2021 wieder nach Deutschland. Im Konzert werden Graham Mackenzie (Geige), Ainsley Hamill (Gesang) und David Shedden (Dudelsack), unterstützt von Innes White (Begleitgitarre), ihr Können zunächst solistisch darbieten, bevor sie im zweiten Programmteil eine energiegeladene Session abliefern: Schottland pur!

Veranstaltungsdetails:

Datum:Am 20.06.2021
Zeit:Von 18.00 bis 21.00 Uhr
Veranstaltungsort: Open Air (bei Regen im Kulturkessel)
Einlass:ab 17:00 Uhr