Burgenstadt Schlitz

Mit ihren 4 Burgen besitzt die Stadt eine der malerischsten Silhouetten in Deutschland. Urkundlich wird Schlitz zum ersten Mal erwähnt, als der Mainzer Erzbischof RICHOLF am 20. September 812 auf dem Hügel Slitese eine der Heiligen Margaretha gewidmete Kirche weiht. Zentrum des Ortes bildet der Marktplatz mit St. Georgsbrunnen. Der komplett erhaltene historische Altstadtbereich /Burgenring ist nur durch zwei Tore (Obertor / Untertor) erreichbar und wird geprägt von liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern und Ensembles aus mehreren Jahrhunderten.

Schlitz – das sind die Kernstadt und 16 umliegende Dörfer (Schlitzerland). Sie verteilen sich auf 142 qkm, wovon die Hälfte bewaldet ist. Die Burgenstadt, wie Schlitz auch genannt wird, ist nach Frankfurt und Wiesbaden flächenmäßig die drittgrößte Stadt in Hessen. Wer gerne Rad fährt , ist hier richtig: der Bahnradweg Hessen, der Fulda-Radweg und der Vulkanradweg führen am Kleinod vorbei.

In Schlitz wird gerne gefeiert – das zeigt sich im umfangreichen Veranstaltungskalender. Backhaus- und Dorffeste in fast jedem Ortsteil mit leckeren Spezialitäten aus der Region oder auch das Runkelrübenfest im Herbst ziehen Besucher aus Nah und Fern ins Schlitzerland.

Alle zwei Jahre findet ein ganz besonderes Highlight statt: das Schlitzerländer Trachtenfest – Musik- und Folklorefestival -. Immer am zweiten Juli-Wochenende kommen Trachtengruppen aus der ganzen Welt nach Schlitz und feiern mit den zahlreichen Besuchern ein heiteres und kunterbuntes Fest.

Musik, Tanz, Party, internationale Folklore, Festzug, Feuerwerk und am Ende eine gigantische Polonäse durch die Altstadt sind nur einige der Attraktionen. Seit 2003 hat die 1. Hess. Landesmusikakademie Hessen ihren Sitz in Schloss Hallenburg. Auch hier finden regelmäßige Veranstaltungen und Konzerte statt.

Wiederkehrende Veranstaltungen in Schlitz

 

  • Alle zwei Jahre im Juli (ungerade Jahre) – Trachenfest
  • Oktober – Runkelrübenfest
  • Dezember – Weihnachtsmarkt unter der größten Kerze der Welt

Mehr Informationen auf www.schlitz.de

 

Anfahrt nach Schlitz

Schlitz kann man bequem mit dem PKW in ca. 10 Minuten erreichen.
Auch per Rad sind Sie die 8km schnell auf dem Vulkanradweg geradelt. Das Anruf-Linien-Taxi ist die ÖPNV Variante (www.rmv.de) um die Burgenstadt zu kommen.